Deutsch
 English
 Downloads 
 Produkte 
 Schaltaktoren 
 Schaltaktor AKI Industrie 
 Schaltaktor AMI/AMS  mit Strommessung
 Schaltaktor AKS Standard 
 Schaltaktor AZI  mit Wirkleistungsmessung
 Schaltaktor AKK Kompakt 
 Schaltaktor AKK Kompakt UP 
 Schaltaktor AKK Kompakt  Fan coil
 Analoge Ein-/Ausgänge 
 Analog Ein-/Ausgang 0-10V 
 Jalousieaktoren 
 Jalousieaktor JAL 
 Universalaktor AKU 
 Dimmaktoren 
 Dimmaktor AKD 
 LED Controller AKD NEU
 DaliControl IP Gateway DALI64 
 DaliControl Gateway DALI16 NEU
 Lichtsensor  mit Konstantlichtregelung
 Heizungsaktoren 
 Heizungsaktor AKH 
 Binäreingänge 
 Binäreingang BE 
 Tasterinterface BE 
 Spannungsversorgungen 
 Busspannungsversorgung STV 
 Busspannungsversorgung STC 
 Busspannungsversorgung STR 
 Systemgeräte 
 Linienkoppler, USB/IP Interface 
 Zeitschaltuhr 
 Logikmodul NEU
 Sicherheitsmodul NEU
 Regler/Sensoren 
 Glas Raumtemperaturregler 
 Raumtemperaturregler 
 Temperaturregler 
 Luftqualitäts Sensor
 Bedienen/Anzeigen 
 Taster 
 Glastaster Plus 
 Glastaster II Smart 
 LED Anzeige 
 Glas Bedienzentrale 
 Wettersensoren 
 Wetterstation 
 Regensensor 
 Präsenzmelder 
 Präsenzmelder NEU
 Bewegungsmelder 
 Visualisieren 
 VisuControl Touchpanel  
 VisuControl Easy Objektserver NEU
 KNX RF+ Funk 
 KNX RF+ Funk Linienkoppler 
 KNX RF+ Funk Glastaster 
 KNX RF+ Funk Taster 
 KNX RF+ Funk Tasterinterface UP NEU
 KNX RF+ Funk Schaltaktor UP 
 KNX RF+ Funk Jalousieaktor UP 
 KNX RF+ Funk Steckdose 
 News 
 Referenzen 
 Unternehmen 
 Bezugsquellen 
 Kontakt 
 Impressum 
Newsfeed

Sicherheitsmodul

Unser Sicherheitsmodul ist in folgender Ausführung lieferbar:
SCN-SAFE.01 Sicherheitsmodul 2TE REG

Beschreibung

Das neue MDT Sicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS, wie die Programmierung und auch das Entladen der Busgeräte, in der KNX Linie. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich deutlich. Eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht mehr möglich. Die Sicherheitsfunktion wird automatisch nach Busspannungswiederkehr / Programmierung des Sicherheitsmoduls gestartet. Eine Deaktivierung der Sicherheitsfunktion ist, je nach eingesteller Sicherheitsstufe, über die Bedientasten und/oder das Sicherheitspasswort per Telegramm möglich. Die intergrierte Geräteüberwachung kontrolliert zyklisch bis zu 100 KNX Geräte. Sobald ein Gerät fehlt oder durch einen Defekt nicht mehr antwortet, wird eine Alarmmeldung ausgegeben.
Image
Image

Downloads

Version ETS 3 ETS 4 ETS 5 History
Produktdatenbank V1.0 -- prod prod --

Funktionsübersicht --
Datenblatt pdf
Montage- und Bedienungsanleitung pdf
Technisches Handbuch pdf
Ausschreibungstexte txt
CAD Zeichnung --

>>> Zur Downloadübersicht